• Herzschlagzeilen

    Symposium Herzmedizin

HERZLICH WILLKOMMEN

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

gerne möchten wir Ihnen auch in diesem Jahr kurz nach dem Kongress der American Heart Association mit den HERZSCHLAGZEILEN einen Überblick zu den aktuellen Entwicklungen in der Kardiologie geben. Neue Möglichkeiten der minimal-invasiven Therapie werden mit Live-Übertragungen aus den Herzkatheterlaboren und Kurzvorträgen am Freitag im Hörsaal des DHM den Auftakt machen.

Am Samstag werden wir im Sheraton Bogenhausen Kurzvorträge aus dem gesamten Spektrum der Herz-Kreislaufmedizin präsentieren. Unter anderem werden die neuen ESCLeitlinien zur stabilen KHK vorgestellt, aktuelle Aspekte der Antikoagulation bei Patienten mit Vorhofflimmern diskutiert und die Fortschritte in der Therapie der Herzinsuffizienz skizziert. Im kardiometabolischen Teil werden wir uns die Frage stellen: Wo stehen wir mit der Therapie der Hypercholesterinämie durch PCSK9-Inhibitoren und was bringen uns die neuen ESC-Leitlinien für den diabetischen Koronarpatienten?

Neu aufgenommen haben wir ein Thema bei dem es um die Intensivierung der Zusammenarbeit zwischen Klinik und Praxis geht: Die Versorgung von Erwachsenen mit angeborenen Herzfehlern. Letztlich werden wir Ihnen dann natürlich auch noch die brandaktuellen Neuigkeiten vom Jahreskongress der amerikanischen Kardiologengesellschaft vorstellen.

Neben den kompakten Kurzübersichten können Sie sich bei den HERZSCHLAGZEILEN auch auf praxisorientierte Informationen anhand konkreter Patientenfälle freuen.

Mit herzlichen Grüßen

Ihr

Prof. Dr. med. Heribert Schunkert

Wissenschaftliche Leitung

Klinik für Herz- und Kreislauferkrankungen am Deutschen Herzzentrum München

Dr. R. Byrne, PhD

Prof. Dr. med. W. Koenig

Prof. Dr. med. H. Schunkert

Impressionen